Kunst & Handwerk

In der SCA sind unter dem Dachbegriff “Arts and Sciences” alle handwerklichen und wissenschaftlichen Interessen und Fertigkeiten gebündelt. Dabei gibt es unzählige Möglichkeiten von Musik über Kochen, den Bau von Rüstungen oder Möbeln, diverse Textilkünste oder die Herstellung von Glasperlen und kalligraphierten Urkunden.

Treffen finden hier unregelmäßig statt, weil viele Projekte natürlich im privaten Rahmen entstehen. Aktuell haben wir Leute, die euch bei euren ersten Schritten in den folgenden Fertigkeiten begleiten können:
* Brettchenweben
* Fingerloop braiding
* Glasperlen drehen
* Drahtfibelherstellung
* Herstellung von Ledertaschen u.ä. Ledergegenständen
* historisches Kochen
* Kalligraphie
* Kammweben
* Kumihimo (Japanische Bänder) traditionell oder modern

* Leder punzieren
* historische und ambientige Musik
* Nadelbinden
* Nähen von einfacher historischer Kleidung
* Hilfestellung bei der Recherche zu diversen Themen
* Rüstungsbau
* Sticken (verschiedene Techniken)
* Viking knit (Draht flechten zur Schmuckherstellung)

Interesse? Nähere Informationen gibt es von unserer Verantwortlichen für Arts and Science, Ellisa, unter MoAS.sca-austria@gmx.at.

Bisherige und künftige Veranstaltungen sind im Kalender und hier zu finden:

Stitch & Bitch 3/9/2018

Es ist Herbst geworden – die typische “Handarbeitszeit” bricht an. Natürlich gibt es noch eine Menge für Hunting Season zu erledigen. Armschutz muss gebaut oder repariert, Köcher zugeschnitten und noch mehr Pfeile repariert werden. Deshalb treffen wir uns wieder ab 19:30 bei Ellisa in Wien 16. Anmeldung über Facebook, die Heavy Fighter WhatsApp Gruppe oder… Continue reading Stitch & Bitch 3/9/2018

Posted in Künftige Events, Lederbearbeitung, Pfeil und Bogen | Leave a comment

Sekanjabin

von Gerdis Bereits in der Antike wurde Sekanjabin als Oxymel (= Sauerhonig) in der Medizin verwendet. Im 16. Jahrhundert wurde Oxymel als Teil der Behandlung von Verblitzung (Schweißerophthalmie) empfohlen. Selbst in viktorianischer Zeit war die Verwendung von Oxymel noch bekannt. Heute wird es im Iran als Erfrischungsgetränk und Salatmarinade verwendet. Essig-basierte, mit Alkohol versetzte Getränke… Continue reading Sekanjabin

Posted in kueche, Kunst und Wissenschaften | Leave a comment

Jemandem (nicht) das Wasser reichen können …

von Gerdis Hochnäsig verwenden wir den Ausspruch “Er/sie kann mir nicht das Wasser reichen” um auszudrücken, dass wir besser sind als der/die, den/die unsere Worte betreffen. Die Herleitung dieser Aussage stammt vom Brauch des Händewaschens vor dem Essen ab. Da Besteck noch weitgehend unbekannt war, wurde mit den Fingern aus gemeinsamen Schüsseln gegessen. Im Mittelalter… Continue reading Jemandem (nicht) das Wasser reichen können …

Posted in Kunst und Wissenschaften, Sprichwörter | Leave a comment

Heidnischer Kuchen

½ kg Faschiertes vom Rind 20 dag Speckwürfel 1 Apfel 5 Eier 2 Eigelb 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen Salz, Pfeffer, Liebstöckl 25 dag Mehl 10 dag Schmalz Einen Mürbteig aus Mehl, Schmalz, einem Ei und Wasser bereiten. 1 Std. rasten lassen. Faschiertes anrösten und gut abtropfen lassen. Apfel schälen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch würfeln.… Continue reading Heidnischer Kuchen

Posted in Kochen, kueche, Kunst und Wissenschaften | Leave a comment

Stitch & Bitch 27/08/2018

Hunting Season wirft seine Schatten voraus – es wird Zeit, unsere Ausrüstung zu sichten und zu reparieren. Wir treffen uns daher wie üblich am 27. August ab 19:30 in Wien 16 bei Ellisa für eine gemütliche Handwerksrunde. Anmeldung über Facebook, die WhatsApp Gruppe oder per Mail an MoAS.sca-austria@gmx.at

Posted in Lederbearbeitung, Pfeil und Bogen | Leave a comment

Stitch & Bitch 13/08/2018

“Nach dem Event ist vor dem Event” mag zwar eine abgedroschene Phrase sein, ist aber nichtsdestotrotz wahr. Auf Rot&Gold haben sicher einige von uns Lücken (oder Löcher) in unserer Ausrüstung entdeckt. Deshalb gibt es gleich heute ein Stitch&Bitch, um dem Problem auf den Pelz zu rücken. Anmeldung wie immer bei Ellisa via MoAS.sca-austria@gmx.at bzw. auf… Continue reading Stitch & Bitch 13/08/2018

Posted in Kunst und Wissenschaften | Leave a comment

Stitch & Bitch 30/7/2018

Langsam bricht die “aber bald ist Event”-Ausrüstungspanik aus. Es fehlen Kopfbedeckungen, Taschen, Plastikflaschen-Verhüterlis und/oder Wechseltuniken. Deshalb treffen wir uns am Montag 30.7. ab 19:30 wieder bei Ellisa im 16. Bezirk, um letzte Hand an unsere Rot&Gold-Ausrüstung zu legen. Anmeldung wie üblich auf Facebook oder unter MoAS.sca-austria@gmx.at notwendig. Auch Anmeldungen in der Heavy Fighter WhatsApp Gruppe… Continue reading Stitch & Bitch 30/7/2018

Posted in Kunst und Wissenschaften | Leave a comment

Reinen Wein einschenken

von Gerdis Wenn wir jemandem sprichwörtlich reinen Wein einschenken, so sagen wir ihm ohne Umschweife und gerade heraus die Wahrheit. Auch diese Redewendung hat ihre Wurzeln im Mittelalter, wo Gastwirte ihren Gästen häufig gestreckten Wein vorsetzten. Die ehrlichen Gastwirte schenkten also reinen Wein ein. Wie man laut Gottfried von Franken unverdünnten Wein erkennt Wer do… Continue reading Reinen Wein einschenken

Posted in Recherche, Sprichwörter | Leave a comment

Blackwork/Schwarzstickerei – Was ist das?

“Blackwork”, im Deutschen Schwarzstickerei, ist eine Sticktechnik, bei der in schwarzem Garn (häufig Seide) auf hellem Leinen oder Baumwolle gearbeitet wird. Beliebt war die Technik ab dem 16. Jahrhundert in England, wo Kleidungsstücke an Kragen, Ärmeln oder Bündchen beziehungsweise ganze Hauben in diesem Stil bestickt wurden, aber auch in Italien, Spanien oder Holland. Die Muster… Continue reading Blackwork/Schwarzstickerei – Was ist das?

Posted in Fadenspiele, Textilkunst | Leave a comment

Last Minute Stitch & Bitch 16/07/2018

Weils so schön ist, wenn man bei seinen Projekten Gesellschaft hat, gibt es gaaaaanz kurzfristig am Montag 16. Juli ab 19:30 ein “eingeschobenes” Stitch & Bitch. Eigene Projekte und Fragen sind gern gesehen aber keine Pflicht – ihr könnt natürlich einfach nur zum Tratschen vorbeischauen. Anmeldung wie immer auf Facebook bei Ellisa oder bei MoAS.sca-austria@gmx.at.

Posted in Kunst und Wissenschaften | Leave a comment