Kunst & Handwerk

In der SCA sind unter dem Dachbegriff “Arts and Sciences” alle handwerklichen und wissenschaftlichen Interessen und Fertigkeiten gebündelt. Dabei gibt es unzählige Möglichkeiten von Musik über Kochen, den Bau von Rüstungen oder Möbeln, diverse Textilkünste oder die Herstellung von Glasperlen und kalligraphierten Urkunden.

Treffen finden hier unregelmäßig statt, weil viele Projekte natürlich im privaten Rahmen entstehen. Aktuell haben wir Leute, die euch bei euren ersten Schritten in den folgenden Fertigkeiten begleiten können:
* Brettchenweben
* Fingerloop braiding
* Glasperlen drehen
* Drahtfibelherstellung
* Herstellung von Ledertaschen u.ä. Ledergegenständen
* historisches Kochen
* Kalligraphie
* Kammweben
* Kumihimo (Japanische Bänder) traditionell oder modern

* Leder punzieren
* historische und ambientige Musik
* Nadelbinden
* Nähen von einfacher historischer Kleidung
* Hilfestellung bei der Recherche zu diversen Themen
* Rüstungsbau
* Sticken (verschiedene Techniken)
* Viking knit (Draht flechten zur Schmuckherstellung)

Interesse? Wir treffen uns fast wöchentlich in Wien 16 bei Ellisa, um gemeinsam zu Kochen, Tratschen und Handwerken. Interessenten sind herzlich willkommen. Nähere Informationen gibt es von unserer Verantwortlichen für Arts and Science, Ellisa, unter MoAS.adflumen@gmail.com.

Bisherige und künftige Veranstaltungen sind im Kalender und hier zu finden:

Arts and Science: Reenacting Dutch Masters

During the boredom of corona lockdown we had plenty of time to study masterpieces of famous old Dutch painters from the 16th century as Hieronymus Bosch and Pieter Breughel (the Elder). Their works inspired us to reeenact some Details taken out of their pictures. They were taken long before we learnt about similar actions like… Continue reading Arts and Science: Reenacting Dutch Masters

Posted in Bilder, Kunst und Wissenschaften, SCA und unser Shire | Tagged | Leave a comment

A&S Mondays cancelled

As part of the Corona-quarantine measures we have to stop our regular Monday meetings as well. Don’t hesitate to ask moas.adflumen[AT]gmail.com or other shire members for help with any artsy-craftsy-questions that might turn up! The newsletter will also be published in the next couple of days and will feature ideas for A&S in quarantine. Stay… Continue reading A&S Mondays cancelled

Posted in Kunst und Wissenschaften, Veranstaltungen und Events (alle) | Leave a comment

Hnefatafl

von Geirdís Geirharðsdottír Geschichte Hnefatafl, oder Königszabel, ist ein Brettspiel für zwei Personen. Es war in der Wikingerzeit von Irland bis zur Ukraine verbreitet. Archäologische Funde gibt es vor allem im Ostseeraum, auf den britischen Inseln und auf Island. Erste Spuren des Hnefataflspiels stammen aus dem Dänemark des 4. Jahrhunderts. Von dort verbreitete es sich… Continue reading Hnefatafl

Posted in Spiele | Leave a comment

Tablero de Jesus

von Geirdís Geirharðsdottír Geschichte Oft wird die Herkunft dieses Spieles mit Spanien im 15. Jahrhundert angegeben. Tatsächlich gibt es vor 1971 keinerlei Hinweise auf das Spiel. Dennoch ist es in SCA-Kreisen ein beliebtes Spiel. Regeln Für dieses Spiel benötigt man zwei Spieler, zwei Würfel, ein Spielbrett mit 7 x 7 Feldern und einen Vorrat an… Continue reading Tablero de Jesus

Posted in Spiele | Leave a comment

Birnenpudding

– Das Buch von guter Speise, Würzburg um 1350 von Geirdís Geirharðsdottír 4 Birnen (ca. 500 g) 200 ml Weißwein, trocken 20 g Butter 50 g Zucker (Rohrzucker) 1 Prise Zimt 8 EL Schlagobers 3 Eigelb Birnen schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit Weißwein und Butter weich kochen. Das Ganze durch ein… Continue reading Birnenpudding

Posted in Kochen | Leave a comment

Kammweben

Die meisten von uns haben in der Schule einmal gewebt – mit dem Schussfaden (mit oder ohne Schiffchen) abwechselnd über und unter die Kettfäden (also die aufgespannten Fäden). Dass damit bei dicken Fäden oder Bändern ziemlich schnell kleine Tischteppiche entstehen, ist damit wohl auch jedem noch bekannt. Allerdings stellt sich dann schnell Langeweile ein, wenn… Continue reading Kammweben

Posted in Textilkunst | Leave a comment

Bayeux Stich

von Ellisa Der Teppich von Bayeux ist sicher eines der bekanntesten kunsthandwerklichen Stücke des Mittelalters. Auf über 68 Metern (!) zeigt dieser die Geschichte rund um den Battle of Hastings (1066) und zwar aus zeitgenössischer Sicht. Der Teppich entstand bereits kurz nach den dargestellten Ereignissen. Neben der kommentierten Hauptlinie weist er auch oben und unten… Continue reading Bayeux Stich

Posted in Textilkunst | Leave a comment

Erste Schritte im Vergolden

von Ellisa von Styra Betrachtet man historische Handschriften aus den verschiedenen Jahrhunderten, fallen einem oft die aufwendigen Vergoldungen auf. Dabei konnten sowohl größere Flächen als auch feine Linien vergoldet werden. Hier zum Beispiel ein Falkner aus einem Psalter und vergoldete Drachen aus einer Aristoteles-Abhandlung, beide Handschriften aus dem späten 13. Jahrhundert. Damit Gold wie gewünscht… Continue reading Erste Schritte im Vergolden

Posted in Kalligraphie | Leave a comment

Schach der vier Jahreszeiten

von Geirdís Geirharðardóttir Geschichte Eines der ersten europäischen Bücher über Spiele war das „Libro de los juegos“, beauftragt von König Alfonso X. von Kastilien. Das Buch enthält verschiedene interessante historische Spiele, auch das Schach der vier Jahreszeiten, eine Schachvariante für vier Spieler. Der Originaltitel lautet: Acedrex de los Quatros Tiempos. Wie der Name vermuten lässt,… Continue reading Schach der vier Jahreszeiten

Posted in Spiele | Leave a comment

Heavy Scribing

Ad Flumen is happy to invite you to a weekend of calligraphy and illumination as well as heavy fighting. We’ll have teachers from Knight’s Crossing joining us from June 8-10, 2019. In addition there will be a visit to the National Library. What? Calligraphy/Illumination workshop and Heavy Fighting training When? June 8-10, 2019 Where? We’ll… Continue reading Heavy Scribing

Posted in Künftige Events, Kunst und Wissenschaften, Schwertkampf (Heavy Armor Fighting), Veranstaltungen und Events (alle) | Leave a comment