Schwertkampf in der SCA

Die SCA bietet ein ausgefeiltes und sicheres Regelwerk für mittelalterlichen Schwertkampf. Sicherheit beim Schwertkampf steht dabei an oberster Stelle. Detailliert festgelegte Schutzausrüstung und ein System von Prüfungen garantieren, dass diese Form von Schwertkampf trotz aller Dynamik sicher bleibt. Sportliche Fairness wird dabei besonders geschätzt: beim Schwertkampf entscheidet der getroffene, ob ein Treffer zählt oder zu leicht war. Und dieses System funktioniert auf der ganzen Welt, was den Schwertkampf nach SCA einzigartig macht.

Schwertkampf
Schwertkampf: dynamisch, fair und sicher

Neugierige herzlich willkommen!

Training für Schwertkampf findet jeden Mittwoch in Wien statt. Für Neugierige, die in den Schwertkampf hineinschnuppern möchte, bieten wir Leihausrüstung und natürlich intensive Beratung an. Grundvoraussetzungen gibt es keine, der Sport ist offen für Männer und Frauen (Mindestalter 16 Jahre).

Hier gehts zum Schwertkampf in Wien

Links:

  • Unsere “Heavy Fighter” berichten regelmäßig in einem eigenen Blog für Schwertkampf.
  • Hier sind einige Videos zu den Grundlagen der Technik im Schwertkampf nach SCA-Regeln.
  • Für Theoretiker gibt es hier ein Lehrbuch über den Schwertkampf.
  • Für Spezialisten geht es hier zum internationalen Regelwerk zum Schwertkampf nach der SCA.