Sei uns willkommen, Herre Christ

Das älteste überlieferte deutsche Weihnachtslied

 

Hierbei handelt es sich um eine Leise – ein mittelalterliches deutschsprachiges Kirchenlied, das auf Kyrieleis endet. Die Melodie ist erstmals urkundlich teilweise im Aachener Fragment aus dem 14. Jahrhundert nachweisbar. Die früheste vollständige Niederschrift findet sich in einer Erfurter Handschrift von 1394.

Das Lied wird auch als Aachener Weihnachtslied oder Aachener Schöffenlied bezeichnet, da es einer alten Aachener Chronik zufolge von ehrenhaften Bürgern, den Schöffen, in der Christmette vom Chorgestühl des Aachener Münsters gesungen wurde.

Hörprobe: https://youtu.be/80k5HXJxv6M